Etwas neu macht der Mai: Projektzuwachs: Orca: Zeit der Schatten

OrcaGuten Tag Ihr Lieben,

bevor es dann ab Montag ungestört vom Camp weiter im Text geht, kommen in diesem Artikel einige Ankündigungen, was sonst noch so kommt, schon getan oder geplant ist. Engelroman, Felicitasprojekt und das Bonusmaterial bekommen Zuwachs. Die meisten von Euch wissen ja, dass ich auch noch Orca: Zeit der Schatten, geschrieben habe. Die ersten vier Kapitel sind bereits noch einmal überarbeitet worden. Also geht es mit der Überarbeitung der verbleibenden 27 Kapiteln weiter. Ich bin fest entschlossen, diesen Roman bis spätestens 29. Juli als Ebook zu veröffentlichen. Wie beim ersten Anlauf wird das Projekt als Ebook bei Epubli erscheinen und 02,99 € kosten. Wie sich das entwickelt werdet Ihr hier und/oder auf http://www.texthaseonline.com aktuell lesen können. Hier kommt der Klappentext:

„Ihre Freunde nennen Amanda liebevoll Orca. Denn sie ist groß, und das Wasser ist ihr Element. Doch Zuneigung und Größe schützen vor Not und Katastrophen nicht. Das Gegenteil ist zumindest für Amanda der Fall. Körperliche, geistige und seelische Kraft und Größe bieten viel Angriffsfläche für Unheil aller art. Da ist z. B.der Unfall mit dem Fritierfett, der deutliche Spuren auf Amandas Gesicht und Oberkörper hinterlassen hat. Doch die Schatten der Vergangenheit und auch die Gefahren, die Amanda voraus sieht, bleiben für die Menschen in ihrer Umgebung zunächst weitgehend unbekannt. So wird Orca immer wieder von dem Wachtraum heimgesucht, in dem sie den „Todesfall des Froschkönigs“ erlebt. Und natürlich vergegenwärtigt sich auf gleiche Weise auch alles, was dieser Katastrophe vorangegangen ist. Und immer wieder taucht dieses Phantom in Amandas Leben auf, der Junge in Amandas Alter, von dem sie nur weiß, dass auch ihre Mutter ihn sieht. Dass dieser Schatten der Vergangenheit der Ursprung allen Elends ist, zeigt sich, als Amanda herausfindet, wer er ist. Doch damit sind Gefahren und Elend keineswegs gebannt. Sie nehmen nur eine andere vielleicht sogar tödliche Richtung.
Dies ist eine Geschichte von Landratten und Wasserleuten und über eine, die wahrscheinlich zu früh aus- und aufs Land zog, um so gut als möglich lieben und leben zu lernen.“

Damit Ihr einen lebendigen Eindruck von diesem Buch bekommt, gibt es in der nächsten Zeit auch einige Lesehäppchen aus diesem Romanprojekt und den einen oder anderen wissenswerten Artikel. Was sich bezogen auf Orca: Zeit der Schatten, tut, erfahrt Ihr immer Mittwochs.

Liebe Grüße

Paula Grimm

Advertisements

Über Texthase Online

Diesen Blog führe ich seit dem 16. November 2012. Als Autorin benutze ich das Pseudonym Paula Grimm. In diesem Blog findet Ihr nicht nur Prosatexte, Haikus und Essays sondern auch Wissenswertes über das Schreiben, Barrierefreiheit, Internetshops und Webseiten, die ich bei meinen Streifzügen durch das Web finde und alles, was mich privat und beruflich interessiert. Christiane (Texthase Online)
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Lesehäppchen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s